Veranstaltungen

Goschehobel

Goschehobel am 25.01.2020

Sie schreiben ihre Lieder selbst und haben Elemente aus dem Blues, der Rockmusik oder auch aus dem Latino- und Reggaebereich in ihren Stil integriert. Hinzu kommen Texte, die von den ernsten und humorvollen Seiten des Lebens erzählen. Sie sind poetisch, nachdenklich, aber auch ironisch und witzig und meist in alemannischer Mundart, was sie dann sehr direkt werden lässt. Interpretiert wird das Ganze mit zweistimmigem Gesang, Gitarre, Mandoline, Flöte, verschiedenen Percussionsinstrumenten und natürlich dem Goschehobel. So entsteht der typische Goschehobel-Sound mit seinem ganz eigenen Feeling, der das Publikum immer wieder begeistert und mitreisst.